Altbau­sanierung mit Zellulose­dämmung

Was macht bei der Sanierung eines alten Gebäudes Sinn oder nicht? Wenn man anfängt sich mit der Unsinn-Frage zu beschäftigen, dann hat man eine Lebensaufgabe.

Dach gedämmt und saniert Eiszapfen

Prioritäten bei der Alt­bau­sa­nierung

Jedes Gebäude unterliegt einem natürlichen Al­terungs­pro­zess.

In vielen Regio­nen Deutsch­lands ist Wohnen zu einem teuren Luxus geworden.

Viele Immobilienbesitzer stehen vor der Ent­scheidung: Herrichten oder abreißen und neu bauen.

Hat man die Entscheidung getroffen, ein altes Gebäude zu renovieren, dann sollte man klare Prioritäten setzten.

Wichtig ist dabei immer eine reelle Bestandsaufnahme!

Planen und dann erst bauen

Jeder Altbau bedarf der Analyse, was alles umgebaut und erneuert werden sollte.

  • Dach, Dachdämmung
  • Heizung, Solaranlage, Bad
  • Fenster
  • Vollwärmeschutz
  • Böden
  • Elektrizität, PV-Anlage
  • Schönheitsreparaturen, Malerarbeiten
  • Grundrissänderung

Bei größeren Änderungen ist es eventuell notwendig einen Plan bei der Baubehörde einzureichen. Durch das anbringen eines Vollwärmeschutzes ändern sich die Abstandsflächen zum Nachbarn.

Das Konzept

Der unbedarfte Bauherr geht zum Energieberater, dieser erstellt ein Konzept, das dann eins zu eins umgesetzt wird. Mit billigem Geld von der Bank hat man dann in wenigen Jahren die Baukosten wieder zurückgezahlt. Nun spart man den Rest seines Lebens Energie.

Viele unbedarfte Bauherren glauben das, doch die Praxis schaut anders aus. Es ist zwar gut, wenn ein Konzept erstellt wird, die Umsetzung ohne Sachverstand kann allerdings in einer Tragödie enden! (Hinterholz 8)

Eine Altbausanierung kann auch mit Konzept daneben gehen. Die Berechnungen der Energieberater sind oft schlechter als grobe Schätzungen. Mathematisch gesehen sind die Berechnungen der Energieberater Gleichungen, bei denen einfach wichtige Variable weggelassen werden!

Was nützt es, ein Haus energetisch zu sanieren, wenn es nach fünf Jahren abgerissen wird? Wie kann Energie gespart werden, wenn der Gesamtenergieeinsatz für die Sanierung, größer ist, als in 50 Jahren gespart wird?

Gebäude sanieren sollte auch ein Gewinn an Lebensqualität sein. Bei der Bank Schulden zu haben, ist kein Gewinn an Lebensqualität.


  • „Schulden sind die Sklavenfessel des Freien.”
    Publius Syrus
  • „Einige Menschen denken, dass die Federal Reserve Banken Institutionen der US-Regierung sind. Es sind aber private Monopole, die das Volk dieser Vereinigten Staaten ausbeuten; in ihrem eigenen Interesse und dem ihrer ausländischen Kunden, im Interesse von Spekulanten im In- und Ausland im Interesse von reichen, räuberischen Geldverleihern.”
    Louis Thomas McFadden (1876-1936), ein US-Kongressabgeordneter bereits in den 30er Jahren
  • „Man könnte rein theoretisch mit einer 20-Stunden-Woche seinen Lebensstandard, den man heute hat, decken, wenn man nicht eben auch noch ein Drittel der Zeit für die Zinsen arbeiten müsste.”
    Helmut Creutz, Wirtschaftspraktiker- und analytiker
  • „Geld ist eine neue Form der Sklaverei.”
    Leo N. Tolstoi (1828 – 1910), russischer Schriftsteller
  • „Es gibt zwei Wege, eine Nation zu erobern und zu versklaven. Einerseits durch das Schwert. Andererseits durch Schulden.”
    John Adams (1735 – 1826), 2. Präsident der USA
  • „99 Prozent der Menschen sehen das Geldproblem nicht. Die Wissenschaft sieht es nicht, die Ökonomie sieht es nicht, sie erklärt es sogar als “nicht existent”. Solange wir aber die Geldwirtschaft nicht als Problem erkennen, ist keine wirkliche ökologische Wende möglich.”
    Prof. Hans-Christoph Binswanger, schweizer Wirtschaftswissenschaftler

Gebäudesanierung muss ganzheitlich betrachtet werden!

Was ist denn das überhaupt, ganzheitliche Gebäudesanierung? Wenn sie verschiedene Fachmänner etwas über Altbausanierung fragen, werden Sie feststellen, dass Ihnen fast jeder etwas anderes sagt. Ein Experte weiß von wenig viel. Ein Superspezialexperte weiß von fast nichts alles. Denjenigen, der auf Anhieb genau sagen kann, was an einem Gebäude saniert werden muss, gibt es nur im Prospekt der Energieberater.

Lösungen muss man erarbeiten. Sie sollten vorsichtig sein, wenn ihnen jemand helfen will Zuschüsse zu beantragen! Geld ist schnell ausgegeben. Besser ist es, wenn sie keine Zuschüsse brauchen (Schuldenfalle). Zu welch dummen Maßnahmen Energiesparen führen kann, sieht man bei der Abwrackprämie! Jetzt sind die Gebäude dran!

Maroder Baustahl

Altbausanierung ganzheitlich beinhaltet:

  • Technik, Bauphysik, Langlebigkeit
  • Optik, Erscheinungsbild des Gebäudes
  • Wohlbefinden
  • Wirtschaftlich, keine zu hohen Schulden machen
  • ökonomisch, regionale Produkte verwenden, wenn möglich
  • persönlich, Berücksichtigung der eigenen Berufung
  • Ökologie, Baubiologie
Verfaultes Holz

Selten werden bei Altbausanierungen alle Faktoren berücksichtigt. Noch seltener wird der optimale Ein- und Ausstiegspunkt gefunden. Bauwillige, die bereits beim Energieberater und bei der Bank waren, sind oft vor Euphorie nicht mehr zu bremsen. Billige Kredite sind ein Anreiz für unnötige Investitionen.

Den richtigen Ansatz finden

Altbausanierung kann man mit einem Kreuzworträtsel vergleichen. Ungelöste Fragen lösen sich, wenn man zuerst Andere löst. In einem Kreuzworträtsel gibt es sogar Fragen, die sich lösen, ohne dass man die Antwort weiß. Mit etwas Now How lassen sich die meisten Kreuzworträtsel losen.

Entscheidend bei Altbausanierungen ist, dass man den richtigen Ansatz findet. Nicht zu viel auf einmal machen. Notwendige Reparaturen sollten nicht verschlafen werden.


Altbausanierung in der Praxis

Bei diesem Haus wurde das Dach mit 24 cm Zellulose gedämmt.

Dach, Heizung, Fenster, Voll­wärme­schutz, ect.

Wenn sie zuerst eine neue Heizung mon­tieren, die man nach dem Dämmen des Dachs nicht mehr braucht, dann war das keine sinnvolle Investition.

Altbausanierung ist mehr als ein Haus technisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Mit jeder Baumaßnahme verliert das Gebäude etwas von seinem alten Charakter.

Altbausaniering, alte Sparren Altbausanierung vor Umbau

Viele Sanierungs­konzepte hören sich auf Anhieb gut an.
Der Energie­berater hat oft keinen Sinn für Ästhetik.

Auch unsere eigene Wahrnehmung ist von der momentanen Zeitepoche und unseren Umfeld geprägt. Gravierende Mängel müssen natürlich behoben werden.

Altbausaniering Rauschalung Altbausaniering Dampfbremse

Man baut im laufe seines Lebens gewisse Verhaltensmuster und Weltanschauungen auf. Das sogenannte Paradigma. Während einer sein altes Haus schrecklich findet, erfreut sich der andere an seinem alten Haus. Der nächste baut sein neues Haus mit alten Materialien und fühlt sich darin wohl.

Ist das der Paradigmenwechsel oder ist Wohlbefinden nur relativ? Der Eine isst den verschrumpelten Apfel vom eigenen Baum mit Genuss, der Andere isst ihn nicht und kauft lieber einen gespritzten im Geschäft. Viele Erdenbewohner währen glücklich über ein Haus, das bei uns renoviert oder abgerissen wird.

Dampfbremse Altbausanierung Gefache zum Dämmen Dach mit Meindl Rustiko

Oft ist es sinnvoll, Entscheidungen nach dem Kosten-Nutzungs-Faktor zu treffen.

Bei der Altbau­sanierung muss man auch den Abrissfall bedenken.

Kann es sein, dass das Haus innerhalb der nächsten zehn Jahre abgerissen oder komplett umgebaut wird?

Man lebt ja nicht ewig auf dieser Erde.

Handelt es sich bei der Sanierung um eine komplette Renovierung oder um eine Laufzeitverlängerung von 20 bis 40 Jahren?

Die Komplettsanierung eines alten Hauses birgt fast immer ungeahnte Probleme für den Bauherrn!

Arbeitsablauf:
  • Ausdecken des Dachs
  • Entfernen der Dachlatten
  • Defekte Vordachschalung erneuern
  • Sparren aufdoppeln um 12 cm; Dämmstärke 24 cm
  • Traufbrett, Lüftungsgitter an der Traufe
  • Dampfbremse verlegen
  • Rauschalung verlegen
  • Einblasen der Zellulosedämmung
  • Verlegen der diffusionsoffenen Dachbahn
  • Montieren der Luft- und Dachlatten
  • Erneuern oder aufdoppeln der Windfangbretter, je nach Zustand
  • Spenglerarbeiten (Dachrinne, Gauben und Kamine)
  • Dacheindeckung mit Meindl Rustico (optimal für Altbauten)
  • Gerüst und Kran werden abgebaut

Die Bauzeit für dieses Haus mit 350 m² Dachfläche,
4 Gauben und 3 Kaminen betrug 3 Wochen.


Altes Haus mit neuem Dach

Altbau in Amerang

Die Umbaumaßnahmen müssen komplett geplant werden. Man darf dabei nichts vergessen. Wie viel Geld steht zu Verfügung, was kosten die Umbaumaßnahmen, wann haben sich die Sanierungsarbeiten amortisiert, verbessert sich die Lebensqualität,....usw.
Ist ein EDV-Programm in der Lage, wohlfühlen zu berechnen?
Kann man sich in einem super gedämmten Haus, mit modernen künstlichen Dämmstoffen, Folien und Span-oder OSB-Platten überhaupt wohlfühlen, oder wird man darin krank?
Bild: Renoviertes Anwesen in Wolfsberg, zwischen Amerang und Frabertsham im Landkreis Rosenheim. Neuer Sichtdachstuhl mit alten Pfetten, Zellulosedämmung 24 cm, Holzheizung.

Besser ein altes Haus mit Holzofen, als ein neues, das keine Heizung mehr braucht!

Vernünftig sanieren, aber wie?
HolzofenDämmung und Heizung gehören zu­sammen. Viel Wärme geht durch die falsche Plat­zie­rung der Heizung verloren. Der beste Ort für den Heizungs­puffer ist das erste Ober­geschoss, neben dem Bad und über der Küche. Die Abwärme bleibt im Haus und sorgt für ein warmes Bad. Kurze Leitungen sparen Kosten; man hat ohne Zirkulationsleitung sofort warmes Wasser. Der Wirkungsgrad der Solaranlage steigt durch kurze Leitungen.

Man sollte sich außerdem mal die Frage stellen, ob es nicht vernünftiger ist, wenn man die Wäsche zum waschen nicht in den Keller tragen muss. Der Haus­wirt­schafts­raum gehört auch in das Obergeschoss. Die Wege und Leitungen werden kürzer und im Winter ist, durch das trocknen der Wäsche, die Luft zum schlafen nicht so trocken.
Dieses Konzept, scheint auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich zu sein. Nur sehr wenige, hinterfragen wirklich, warum die Heizung bei einem Einfamilienhaus in den Keller gebaut wird.

Neue und gut sanierte Häuser haben nur noch ca. 1/3 des Heizenergiebedarfs, wie deren Vorfahren, die zwischen 1950 und 1980 gebaut wurden.

Für ein Einfamilienhaus mit ca. 140 bis 180 m² Wohnfläche braucht man einen Kamin-oder Kachelofen mit Wärmetauscher. Eine Solaranlage mit 5 - 10 m² ist im Sommer für einen vier Personen Haushalt leicht ausreichend. Das Erdgeschoss wird komplett vom Holzofen beheizt. Um Abwesenheitszeiten zu überbrücken sollte in den Puffer ein Elektroheizstab montiert werden. Die Bäder werden mit einer Fußbodenheizung erwärmt. Die Erfahrung zeigt, dass die Schlafzimmer im Obergeschoss keine Heizung benötigen, für den Notfall ist es aber ganz sinnvoll dort Heizkörper zu installieren.

Prioritäten bei der Altbausanierung

Was muss hergerichtet werden, was sollte man sanieren und was kann man eventuell, wenn man genügen Geld hat renovieren?

Dachgeschossausbau in Amerang mit Velux Dachfenster

Leider erlebt man es immer wieder, dass die Renovierer nach den Umbaumaßnahmen nicht so glücklich sind, weil ihnen das Geld etwas knapp geworden ist. Umbauen dauert meistens länger und kostet fast immer mehr als man erwartet.

Oberste Priorität bei der Renovierung hat das Dach und nicht die Fenster!

Dabei müssen alle Faktoren mit einbezogen werden. Wie gut ist der Zustand des Dach´s? Braucht man neue Dachziegel und Dachpappe? Wird das Dach am sinnvollsten von oben oder von unten isoliert?

Bild: Sanierung eines Anwesens in Untersur zwischen Amerang und Schonstett, Landkreis Rosenheim. Dämmung von unten mit 24 cm Zellulose. Dampfbremse Sisalex 303.

Dachgeschossausbau

Reperatur einen Anwesens in Schnaitsee, Oberbayern

Besonders im landwirtschaftlichen Bereich gibt es viele Möglichkeiten zum Um-und Ausbau. Der Dachboden ist groß und wird meistens nur als Stauraum genutzt. Die oberste Geschossdecke ist nur selten oder unzureichend gedämmt.
Bei diesem Hof wurden die alten Dachziegel entfernt, das Dach neu verschalt, eine diffusionsoffene Dachbahn (Delta Foxx) verlegt und das Dach neu gedeckt.

Velux Kunststofffenster GGU M06

Die Dach­fenster (Velux GGU M06 78 x 114 cm, Kunst­stoff­fenster) werden noch vor dem Dachdecken gesetzt. Das Fenster wird Winddicht an der Dachbahn (Delta Foxx) angeschlossen.

Velux Kunststuffenster GGU

Die Velux Dach­fenster passen sich gut in die Dach­fläche ein. So bringt ein Dachfenster wesentlich mehr Licht als ein senkrechtes Fenster einer Gaube. Man kann die Fester jederzeit auch elektrisch bedienen, der Motor muss dann nachgerüstet werden, man sollte aber dann bei der Montage bereits ein Kabel mit mindestens fünf Adern einziehen. Der elektrische Dachfensterantrieb mit Regensensor hat den großen Vorteil, dass das Fenster bei Regen automatisch schließt, ist aber leider sehr teuer (ca. 300 € pro Fenster).

Zellulosedämmung Dampfbremse Sisalex 303

Dämmung und Dampfbremse

Mit der Auswahl der Däm­mung und Dampf­bremse sollte man sehr Vor­sichtig sein! Bewährte Dämm­stoffe sind Zellu­lose und Holz­faser (Isocell, Climacell, Isofloc, Homatherm, Pavatex, Steico, Gutex ect.) evtl. auch Flachs und Hanf.
Versuche am Frauenhofer Institut haben ergeben, dass eine Dampfsperre oder Folie auf jedem Fall schlechter ist, als eine Dampfbremse.

Diffusionsverhalten einer Holzwand mit Zellulosedämmung

Diffusionsverhalten Holzwand mit Zellulosedämmung

Der Grund­stoff der Zellu­lose ist das Holz. Dies ist die Basis für einen annähernd homo­ge­nen Wand­aufbau.
Feuchtig­keits­verhal­ten einer diffusions­offenen, mit Zellulose gedämmten Außenwand. Die Feuchtigkeit dringt an einer undichten Stelle in die Wand ein. Die Zellulosedämmung und das Holz in der Wand leiten die Feuchtigkeit in alle Richtungen weiter. Ca. 80% diffundiert nach Außen, die restlichem 20% werden an der Wandinnenseite an die Raumluft abgegeben.
Kleine Baufehler kann dieser diffusions­offene Wand­aufbau ohne weiteres kompen­sieren.

Schönheitsreparaturen

Vordach mit Fischgraetenmuster Pfetten und Vordach verlaengert

Generationenwechsel oder einfach nur der Wunsch nach etwas neuem, ist vielmals der Grund einer Sanierung.
Dann stellt sich oft die Frage, ob es besser ist, den alten Bestand herzurichten oder komplett neu zu bauen.

Die Fotos links zeigen einen Bauernhof in der Gemeinde Amerang, im Landkreis Rosenheim. Bei diesem Hof wurde das Vordach verlängert, der Balkon erneuert und Malerarbeiten ausgeführt. Bei den anfallenden Arbeiten konnte der Kunde selbst mitarbeiten.

Dachanhebung in Halfing Aufstockung mit Sichtdachstuhl, Quergiebel und Dachfenster

Aufstockung - Dach­an­he­bung

Oft wird das Dachgeschoss wegen fehlender Ausbauhöhe gar nicht oder nur zum Teil genutzt.

Eine Dachanhebung des bestehenden Dachstuhls ist meistens teurer und aufwendiger als eine Aufstockung mit einem neuen Dach.

Die Rohbauarbeiten dauern ca. ein bis zwei Wochen.
Bild links: Sichtdachstuhl mit Quergiebel und Dachfenster (Velux GGU Kunststoffdachfenster), Dämmung mit 26 cm Zellulose (Isocell).

    Die Vor­teile einer Auf­stockung:
  • Man kann mit einem Bau­kran arbeiten.
  • Das Dach wird individuell geplant, größeres Vordach, Gauben, Dachfenster, Dachneigung ect.
  • Alles ist neu, Dachziegel, Dachpappe usw., das Dach ist auf dem neuesten Stand.