Der doppelte Sichtdachstuhl mit Zellulosedämmung

Bau eines sichtbaren Dachstuhls - Dämmung mit 24 cm Zellulose von Isocell

Aufstellen der sichtbaren Pfetten und Sparren

sichtbarer Dachstuhl im Landkreis Traunstein Schnitt doppelter Dachstuhl
Sichtdachstuhl für ein Ziegelhaus. Zuerst werden die Pfetten und die sichtbaren Sparren aufgestellt. Die Sparren werden dabei mit Schrauben an den Pfetten befestigt.

Dachfenster setzen  

Montage der Sichtschalung und Dachfenster (Roto), Abdichtung der Wandanschlüsse
Einbau Roto Dachfenster

Eines der schönsten Details unseres sichtbaren Dach­stuhls ist die Dach­fenster­laibung. Ein grosses Dach­fenster mit schräger Laibung auf allen vier Seiten wird nun gesetzt.
Die Sichtschalung besteht, bei diesem Haus, aus unterschiedlich breiten und konisch besäumten Brettern. Diese werden mit Nägel auf den Sparren befestigt. Dann werden sämtliche Wandanschlüsse abgedichtet.

Befetigung des Dachstuhls  zum Seitenanfang

Isolierung auf GiebelmauerVerankerung_Fusspfette

Die Fuss­pfetten werden mit Gewinde­stagen M16 an der Betondecke befestigt. Bei Verwendung von Brett­schichtholz als Fuss­pfette und einer gewichts­verteilenden Unterlage unter der Pfette, kann im Normalfall auf einen Ringanker verzichtet werden.
Dies hilft die Baukosten zu reduzieren. Weiterhin gibt es weniger Risse im Mauerwerk und Kälte­brücken im Anschluß­bereich werden vermieden.

Fusspfettenauflager Dieses Detail sorgt für beste Luft- und Winddichtigeit.
Schwarz im Bild = Gewindestange
Gelb = Mineralwolle TW 50 unter Fusspfette auf Mörtelband zur Druckverteilung.
Blau im Bild oben rechts = Dampfbremse (Sisalex oder Pro Clima) wird am Mörtelband verklebt und mit Mineralwolle unter der Fusspfette auf das Mörtelband gepresst.

Dampfbremse und Dämmebene  zum Seitenanfang

Daemmebene Isolierung Zellulose
Luftdichtigkeit GiebelmauerLochbild T10 T11 Bild oben: Dämmrichtung des Mauerziegels T10 und T11 (je nach Hersteller etwas unterschiedlich). Auch modernste Ziegel dämmen nur in eine Richtung gut.Luftdichtung mit Ampaccoll SuperfixAuf der Giebelmauer muß deshalb noch isoliert werden.
Dampfbremsen aus Papier haben sehr gute bauphysikalische Eigenschaften. Papier hat jedoch den Nachteil, daß es sich mit der Zeit etwas zusammenzieht. Um die daraus resultierende Eckspannung zu vermeiden, verwenden wir im Eckbereich andere Materialien. Die zweite Sparrenlage ist nun fertig. Das ist zugleich die Dämmebene. Im Normalfall Dämmen wir mit 24 bis 28cm Zellulose (Isocell oder Climacell; andere verwenden auch Isofloc; etwa Gleichwertig aber teurer).
U-Wert = 0,14 - 0,18 W/(m²*K)

doppelter Dachstuhl, Ansicht von obenDachpappe Bauder Top TS 40 im Vordachbereich

Pfetten und Sparrenmuster  zum Seitenanfang

Vordachschalung, Pfettenmuster, Massivholzpfetten Muster SparrenMuster Pfette

Schönes Sparrenmuster; Ansicht von unten, ohne Vordachschalung. Kann für traditionelle und moderne Bauten verwendet werden.

Aufwendiges Pfettenmuster nach Kundenwunsch.
Der Kreativität des Zimmerers und den Vorstellungen des Kunden sind hier keine Grenzen gesetzt.
Meine Empfehlung: Schauen Sie sich viel an, damit sie schon in etwa wissen was Sie wollen.

Sanitärentlüfter  zum Seitenanfang

Abdichtung SanitaerentlüfterSanitaerentluefter Jungmeier Mondo L42 rot Abdichtung Sanitärentlüfter.
Nachträglich sind Dachdurchführungen schwierig abzudichten. Deshalb sollte man sich bereits in der Planungsphase überlegen, wo Lampen, Sanitärentlufter, Solardurchführung ect. hingehören.
Alu Sanitärentlüfter von Jungmeier. Ist im Winter besser als ein Lüfter aus Ton. Sanitärentlüfter aus Kunststoff sollten nicht verwendet werden; diese halten Hagel nicht aus und werden von der Sonne porös. Leider gibt es bei Jungmeier diesen Sanitärentlufter nicht mehr.

Dach decken und Firstboschen befestigen  zum Seitenanfang

Dach decken mit Jungmeier Mondo L42 engobiert Firstboschen befestigen

Roto Dachfenster  zum Seitenanfang

Roto Dachfenster von Innen Dachfenster Roto mit Jungmeier Mondo rot engobiert

Dachfenster von Roto im Treppenhaus. Ein Dachfenster hat immer Vor- und Nachteile. Deshalb muss man abwägen, ob die Vor- oder Nachteile überwiegen. Dieses Dachfenster bringt Licht ins Teppenhaus und in den Eingangsbereich.
Ansicht von Innen. Roto Dachfenster mit schräger Leibung auf allen vier Seiten.
Durch die schräge Leibung entsteht ein besonders großer Lichteinfall und Schwitzwasserprobelme werden minimiert. Im Hintergrund sieht man noch den Baukran. Weitere Fotos von Dachfenstern finden Sie hier

Firstreiter befestigen  zum Seitenanfang

Jungmeier Firstreiter befestigen

Windsoggefährdete Dachziegel wie Firstreiter und OrtgangziegelKoramic Firstklammer von FOS müssen befestigt werden. Für die Firstreiter gibt es spezielle Klammern. Je nach Lage des Hauses sollten auch Dachziegel in der Fläche befestigt werden.
Detaillierte Informationen gibt es auf: www.fos.de

Dachrinne  zum Seitenanfang

Dachrinne in Kupfer mit Jungmeier Dachziegel rot engobiertDacheindeckung mit Jungmeier Mondo L42 rot engobiert und Dachrinne in Kupfer.